|
Was ist die Weltversammlung?

Tausende von Teilnehmern haben auf der jährlichen Weltversammlung der Self-Realization Fellowship »ihre Batterie« neu aufgeladen.

Eine Woche geistiger Gemeinschaft mit Meditation und Kirtan-Singen sowie der Lehre Paramahansa Yoganandas, dem Vater des Yoga in der westlichen Welt.

Tausende Mitglieder und Wahrheitssucher aus allen Teilen der USA und vielen anderen Ländern – von Australien bis Zypern – treffen sich bei der Weltversammlung der Self-Realization Fellowship jedes Jahr zu einer erfüllenden Woche geistiger Auffrischung und Erneuerung.

Die Hauptveranstaltungen finden im Westin Bonaventure Hotel im Zentrum von Los Angeles statt. Die sich im Sonnenlicht spiegelnden, gläsernen Hotel-Türme sind voll freudiger, meditierender Gottsucher. Diese verwandeln das Hotel in eine dynamische, spirituelle Pilgerstätte mit Veranstaltungen, die eine ganze Woche lang früh morgens beginnen und erst spät abends enden. Die Programme enthalten täglich zwei Gruppenmeditationen. Es gibt Vorträge »zur richtigen Lebensführung« nach der Lehre Paramahansa Yoganandas, Kirtans (hingebungsvolles Singen), Einweihungen in den Kriya-Yoga, Filmvorführungen, Arbeitsgruppen für SRF-Zentren und Meditationsgruppen aus der ganzen Welt sowie die Gelegenheit, in persönlichen Gesprächen den Rat von Mönchen und Nonnen zur Lehre einzuholen und an Pilgerfahrten zu den Ashramzentren teilzunehmen, wo Paramahansa Yogananda lebte und Zwiesprache mit Gott hielt.

In das Jahr 2010 fällt der sechzigsten Jahrestag der ersten SRF-Weltversammlung, die von Paramahansa Yogananda im Jahr 1950 im internationalen Hauptsitz der Self-Realization Fellowship abgehalten wurde. Er sah voraus, dass im Laufe der Jahre eine ständig wachsende Zahl von Wahrheitssuchern kommen würde, die an diesem inspirierenden, geistigen Ereignis teilnimmt, und prophezeite denen, die beim ersten Mal zugegen waren, Folgendes:

»Sie werden aus allen Teilen der Welt kommen, Tausende und Abertausende werden kommen, so wie ihr gekommen seid, weil die Self-Realization Fellowship die ursprüngliche Lehre Christi und den ursprünglichen Yoga Krishnas aus Indien zu ihnen bringt, sodass alle Menschen aller Religionen demselben Flugweg in die Unendlichkeit folgen können.«

Erleben Sie mit uns die freudigen Momente früherer SRF-Weltversammlungen, und klicken Sie dazu den Link unten und die Videos an.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auf unserer nächsten SRF-Weltversammlung zu begrüßen!


Lesen Sie (auf Englisch) den Artikel über die SRF-Weltversammlung 2010 im Self-Realization-Magazin.


SRF-Weltversammlung 2011: 
Wochenschau (Dauer: 3.14 Min.)  

 
SRF-Weltversammlung 2011:  
Diashow (Dauer: 6.59 Min.)  

 
SRF-Weltversammlung 2010:
Diashow  (Dauer: 8.18 Min.)  

 
SRF-Weltversammlung  2009: 
Diashow (Dauer: 7.12 Min.)  

 
Auszug aus einem Vortrag von Bruder Chidananda (Dauer: 6.00 Min.)