100-jähriges SRF-Jubiläum in den Medien

25. Februar 2020

Im Zuge des Jubiläumsjahres der Self-Realization Fellowship findet der 100ste Jahrestag der Ankunft von Paramahansa Yogananda in den Vereinigten Staaten sowie die Gründung seiner weltweiten Organisation ein großes Echo in den wichtigsten Medien rund um den Globus. Über einige bisherige Berichte möchten wir Sie hiermit gerne informieren.

Religion News Service

Kürzlich interviewte Jonathan Woodward, Produzent des Belief podcast vom Religion News Service (RNS), 4 SRF-Ordensjünger am Internationalen SRF Hauptsitz in Los Angeles zum Thema der Ankunft Paramahansa Yoganandas vor 100 Jahren und dem nachhaltigen Eindruck, den er auf die Gottsucher im Westen und auf der ganzen Welt gemacht hat. Besuchen Sie hierzu ReligionNews.com, um den podcast des Interviews mit Schwester Draupadi, Bruder Bhumananda, Bruder Prafullananda und Brahmachari Andy zu hören.

Religion News Service ist eine unabhängige, gemeinnützige und mit Preisen ausgezeichnete Nachrichten-Agentur, die über Religion, Spiritualität, Kultur und Ethik sowohl in den USA als auch international berichtet. RNS Berichte werden auch in großem Umfang in anderen Medien veröffentlich, einschließlich The Washington Post und National Public Radio.

Yoga Magazine

Yoga Magazine, eine der führenden Yoga-Zeitschriften Großbritanniens (mit Vertrieb in UK und US), widmete einen 9-seitigen Bericht dem 100sten Jahrestag der Ankunft Paramahansa Yoganandas im Westen und der Schilderung seiner großen Anstrengungen, die Kriya-Yoga Lehre weltweit zu verbreiten. Der Artikel betonte: „In den 100 Jahren seit Paramahansa Yoganandas Ankunft in Amerika hat sich die Wahrnehmung des Yoga deutlich weiterentwickelt – von ‚exotisch‘- körperlichen Übungen bis hin zum Verständnis, dass Yoga eine ganzheitliche Lebensform ist, die wissenschaftliche Methoden der Meditation beinhaltet, welche zur Verwirklichung des eigenen höchsten Potentials und zu einer anhaltenden Erfahrung von tiefem inneren Frieden und Freude führt.“

Die Zeitschrift ist erreichbar unter yogamagazine.com

The Eden Magazine

The Eden Magazine widmete dem 100jährigen Jubiläum der SRF sechs Seiten, inklusive einen Artikel von Bruder Prafullananda, ein SRF-Geistlicher, der schrieb: „Als Deligierter Indiens auf dem Kongress Religiöser Liberaler, der in Boston stattfand, war die Ankunft von Paramahansa Yogananda der Beginn eines tiefen Wandels in der geistigen Landschaft Amerikas – eines Wandels, der Jahrzehnte später Yogananda als den ‚Vater des Yoga im Westen‘ anerkannte.

Lesen Sie mehr darüber: The Eden Magazine January 2020 (Scrollen Sie bitte bis zum unteren Ende der Homepage und nutzen Sie den eingebauten Link, um auf die Seite 18 der Online-Ausgabe zu kommen.)

The Los Angeles Times

The Los Angeles Times berichtete in der Lifestyle-Sektion über die „Open House Veranstaltungen“, die im Januar 2020 in den SRF-Tempeln im Großraum von Los Angeles in Hollywood, Glendale, Pacific Palisades (Lake Shrine) und Fullerton anlässlich des 100jährigen SRF-Jubiläums stattfanden.

Näheres unter: LA Times.com 2020-01-10

India New England News

India New England News, das älteste Nachrichten-Magazin für die Indo-Amerikanische Leserschaft Neu-Englands zitiert Bruder Chidananda in seinem Bericht über das 100jährige SRF-Jubiläum wie folgt: „Was Paramahansa Yogananda in den Westen gebracht hat, ist wahrscheinlich eines der größten Geschenke an die Menschheit – Indiens altehrwürde Wissenschaft des Yoga, die Wissenschaft, das SELBST zu erkennen, zu verwirklichen und zu erfahren, wer wir wirklich sind, nämlich göttliche Seelen mit unbegrenztem Potential.“

Näheres unter: IndiaNewEngland.com 100 Years of Yoga in the West: Self Realization Fellowship celebrates centennial-anniversary 1920-2020

Copyright © Self-Realization Fellowship. Alle Rechte vorbehalten.