|
Christmas Message From Sri Daya Mata (German)

2010 Chistmas title GERM

»Feiert die Ankunft Christi auf Erden und fühlt, wie das göttliche Christusbewusstsein, das sich in Jesus offenbarte, von Neuem in der Wiege eurer eigenen geistigen Erweckung geboren wird ...«

Paramahansa Yogananda

 

 

Meine Lieben,


während wir die Geburt des Christusbewusstseins feiern, das sich in der Gestalt des geliebten Herrn Jesus offenbart hat, möge Euer Herz aufs Neue inspiriert werden von der Freude und Hoffnung, die man in dieser heiligen
Jahreszeit besonders innig fühlt. Die Ankunft solch großer Seelen, die das göttliche Licht in seiner Reinheit widerspiegeln, bestärkt uns in dem Glauben, dass auch wir eine Neugeburt erleben können, die uns aus einem an die Materie gebundenen Leben hinausführt in das grenzenlose Wesen unserer Seele. In diesen Meistern erblicken wir unser eigenes unermessliches Potenzial, mit dem wir unser Bewusstsein erweitern und in unserem Leben und in unseren Beziehungen zu anderen Menschen Gottes Güte und Liebe zum Ausdruck bringen.

Obgleich seit Jesu Geburt Jahrhunderte gekommen und vergangen sind, hört die Kraft seines Beispiels und seiner allgegenwärtigen Liebe nie auf, empfängliche Seelen zu verwandeln. Auch er lebte in einer Zeit voller Konflikte und Unruhen, aber er zeigte uns, wie man auf göttliche Weise darauf reagiert: wie man sich so innig mit dem Himmlischen Vater verbindet, dass auch wir – wie Er – Mitgefühl für alle hegen, dass auch wir uns über die Dualität der Welt erheben, um inneren Frieden zu finden und anderen Liebe und Frieden zu schenken. Wir sollten über das Leben Christi nachsinnen und uns bemühen, den Eigenschaften, die er lebte, nachzueifern. Dann öffnet Ihr Euer Herz und werdet immer mehr von dem Geist in Euch aufnehmen können, der sich in Jesus und in allen Seelen offenbart, die eins sind mit Gott. Die Kraft, die das Universum erhält, durchdrang Jesu Wesen; noch größer aber war seine Demut, mit der er Gottes Willen und Gottes Liebe in vollendeter Weise zum Ausdruck brachte. Solange wir uns von den Bedürfnissen und Meinungen unseres Ego einschränken lassen, schaffen wir leicht Barrieren, die uns von Gott und anderen trennen. Wenn wir jedoch weniger an uns selbst denken, werden wir empfänglicher für Seine Weisheit, die uns allüberall zu erreichen sucht und uns hilft, unser Verständnis und unser Mitgefühl zu erweitern. Geborgen in der Liebe des Himmlischen Vaters war Christus frei von jeglichem Verlangen nach Position oder äußerer Anerkennung. Er strebte nur danach zu dienen, und wenn wir ihm nachfolgen, können auch wir, wie er, die Freude des Gebens erfahren. Christus sah das Göttliche in jedem Menschen – selbst in denen, die fehlgingen, denn er richtete seinen Blick weit hinaus über ihre menschlichen Schwächen, um ihr wahres Selbst zu schauen. Auch wir können uns diese liebevolle, vorurteilsfreie Einstellung aneignen, die aus der Erkenntnis entsteht: »Mein Gott ist in dieser Seele gegenwärtig.«

Jede Handlung, mit der wir unserem Nächsten dienen, erweitert unser Bewusstsein. Doch nur, wenn wir in den Tempel des Schweigens eintreten, wo die ruhelosen Gedanken und Emotionen verebben, können wir den »Frieden, der alles Verstehen übersteigt«, vollends erleben und ebenso die unendliche Liebe, die Christus
fühlte – die Liebe, durch welche Gott alle Seelen zu sich zurückzieht. Eine solch tiefe, innere Verbindung entwickelt sich nur allmählich, und doch kann jede Anstrengung, die wir machen, unser Leben durch tiefere Ruhe, Mitgefühl und Nähe zu Gott bereichern. Wenn wir uns beharrlich bemühen, können wir, so sagt uns Gurudeva, »eine innige Verbindung von unaussprechlicher Seligkeit mit der Unendlichen Gnade, der Unbeschreiblichen Herrlichkeit, der Ewigen Geborgenheit« erlangen. Das ist die unschätzbare Gabe, die Gott Euch in dieser Weihnachtszeit schenkt. Möge dies der Beginn des freudigen Erwachens Eurer Seele sein und eine Zeit, in welcher Ihr Seine allumfassende Liebe und Sein Verstehen mit anderen teilt.

 

Ich wünsche Euch und Euren Lieben ein gesegnetes Christfest.

 

Sri Daya Mata Signature Blue

 

 

Copyright © 2010 Self-Realization Fellowship. Alle Rechte vorbehalten. 

 

 

Shop Bookstore   |   eNews   |     Donate   |   Contact Us   |   Sitemap   |   Audio Video Index   |   Privacy Policy   |   Terms of Use  
Copyright © Self-Realization Fellowship. All Rights Reserved.