|
A New Year's Message From Sri Daya Mata (German) 2010
»... hinter jedem unserer Gedanken und jedem Willensakt ist der unendliche Geist Gottes gegenwärtig. Sucht Ihn, dann werdet ihr den vollkommenen Sieg erringen.«
Paramahansa Yogananda
 

 
Paramahansa Yogananda in oval 

 

Neujahr 2010
 

 

Zum Beginn des neuen Jahres möchten wir unserer geistigen Familie und unseren Freunden in der ganzen Welt hier aus Gurudeva Paramahansa Yoganandas Ashrams liebevolle Grüße senden. Von ganzem Herzen danken wir Euch für die Aufmerksamkeiten zu Weihnachten und für die vielen Beweise Eures Wohlwollens, die wir das ganze Jahr über erhalten. Göttliche Freundschaft ist eine der größten Segnungen Gottes; deshalb laden wir Euch ein, mit uns gemeinsam diese Freundschaft auf alle Menschen auszudehnen, indem wir unsere Gebete vereinen und um größeren Frieden und tiefere Harmonie im Leben aller Kinder Gottes bitten.

Mit dem Neuanfang in dieser Jahreszeit haben wir die Chance, uns wieder auf unsere edelsten Träume und Hoffnungen zu besinnen, die wir dann verwirklichen können, wenn wir in neuem Vertrauen auf unser inneres Potenzial vorwärtsschreiten. Alle positiven Veränderungen, die wir im eigenen Leben vornehmen wollen und die wir in der Welt sehen möchten, sollten wir uns in dieser Zeit intensiv vorstellen, denn jede erstrebenswerte Errungenschaft wird aus der Kraft der Gedanken geboren. Die Muster, die wir unserem Geist einprägen, bestimmen unser Schicksal und beeinflussen das Leben unserer Mitmenschen. Deshalb wollen wir eine bewusste Wahl treffen und positive, liebevolle und zuversichtliche Gedanken hegen. Dann sind wir im Einklang mit dem nie versiegenden göttlichen Quell im eigenen Innern und imstande, in uns selbst und anderen nur das Beste hervorzubringen.

Wir brauchen große Entschlossenheit und unbeugsame Willenskraft, wenn wir unsere guten Vorsätze in die Tat umsetzen wollen. Jeden Tag, jeden Augenblick müssen wir eine Wahl treffen: Stellen wir unsere Gedanken und Handlungen auf Gott ein oder auf die täuschende Kraft der Maya? Die Maya flüstert uns ein, die gewohnten Muster zu wiederholen und uns mit den Begrenzungen des Egos zu identifizieren. Denkt aber immer daran, dass Ihr die Seele seid und daher über unerschöpfliche Ressourcen verfügt. Wenn Ihr Euch ein realistisches, wertvolles Ziel wählt und dann Eure Bemühungen durch die dynamische Kraft Eures Willens intensiviert, kann Euch nichts daran hindern, erfolgreich zu sein. Diese Art von eiserner Entschlusskraft war Gurudeva zu eigen. In seinem Wortschatz oder in seinem Bewusstsein war kein Raum für die Worte »kann nicht«. Und auch Euch würde er anspornen, Eure geistigen Kräfte so zu entwickeln, dass Ihr bei allem, was Ihr tut, Euren Vorsätzen treu bleibt.

Selbst wenn äußere Umstände oder innerer Widerstand Euer Streben nach Veränderung blockieren, so könnt Ihr dennoch Eure seelische Freiheit geltend machen und das wählen, was für Euch am allerbesten ist. Und Ihr seid ja nicht auf Euch allein angewiesen, denn hinter dem menschlichen Willen ist Gottes allmächtiger Wille, und Seine Liebe wacht über Euch. Vertraut Ihm, der über die menschlichen Schwächen hinausblicken kann und die grenzenlosen Fähigkeiten Eurer Seele sieht; und nehmt Euch Gurudevas Worte zu Herzen: »Gott kann alles vollbringen, und auch Ihr könnt das, wenn Ihr erkennt, dass Ihr eins seid mit Seinem unermesslichen Wesen.« Haltet täglich Zwiesprache mit Ihm in der Stille jenseits aller Gedanken und Emotionen, und mögt Ihr dabei Seine allumfassende Gegenwart fühlen und wissen, dass Er Euch in alle Ewigkeit liebreich zur Seite steht.

 

Euch und Euren Lieben wünsche ich ein neues Jahr, das erfüllt ist von Gottes Segen.

Sri Daya Mata Signature Blue

Sri Daya Mata
 

Copyright © 2009 Self‑Realization Fellowship. Alle Rechte vorbehalten. 

Shop Bookstore   |   eNews   |     Donate   |   Contact Us   |   Sitemap   |   Audio Video Index   |   Privacy Policy   |   Terms of Use  
Copyright © Self-Realization Fellowship. All Rights Reserved.