|

Neujahrsbrief von Bruder Chidananda

Neujahr 2019

»Zu Beginn des neuen Jahres werden all die verschlossenen Tore, die mich begrenzen, aufgestoßen, und ich werde durch sie hinaus in neue, weitere Räume schreiten, wo die lohnenden Träume meines Lebens Erfüllung finden.«

Paramahansa Yogananda

Während wir nun ein neues Jahr beginnen, senden wir Ihnen sowie den Mitgliedern unserer geistigen Familie und unseren Freunden liebevolle Gedanken aus Gurudeva Paramahansa Yoganandas Ashrams und danken Ihnen allen von ganzem Herzen für die Zeichen göttlicher Freundschaft, die wir zu Weihnachten und das ganze Jahr über empfangen durften. In unseren Neujahrs-Meditationen bitten wir Gott ganz besonders darum, Ihnen im kommenden Jahr zu helfen, die hohen Ziele zu erreichen, die Ihrem Herzen am nächsten stehen.

Verinnerlichen Sie die oben stehende wunderbare Affirmation unseres Gurus, und nehmen Sie die göttliche Kraft, die durch seine Worte fließt, ganz in sich auf, damit sie Ihnen hilft, noch einmal neu anzufangen. Erlauben Sie dieser Kraft Ihren Willen zu stärken und Ihr seelisches Vertrauen zu wecken, dass Sie mit Gottes Hilfe alle Hindernisse überwinden können. Ich hoffe, dass Sie in den kürzlich erlebten Weihnachtsmeditationen erneut gefühlt haben, wie Sie durch das grenzenlose Potenzial im eigenen Innern die Person werden können, die Sie sein möchten. Jetzt ist eine besonders günstige Zeit, nach dieser Inspiration zu handeln und Ihrer Entschlossenheit neuen Schwung zu verleihen, damit Ihre edlen Träume und Ihre spirituellen Möglichkeiten Realität werden können.

Den Vorsätzen für das neue Jahr, die in der Meditation oder in tiefem Gebet gefasst werden, wohnt große Kraft inne, denn sie werden durch göttliche Hilfe aus dem Überbewusstsein beseelt. Paramahansaji hat empfohlen, sich auf ein oder wenige wertvolle Ziele oder Seeleneigenschaften zu konzentrieren, die man vorrangig erreichen will – wie Ruhe und Ausgeglichenheit oder Freundlichkeit und Verständnis für andere. Wenn Sie in den kommenden Monaten meditieren und durch das Üben der SRF-Techniken ruhig und empfänglich geworden sind, fühlen Sie, wie das Bild dieser Errungenschaft vor Ihrem inneren Auge entsteht; wiederholen Sie dann eine einfache Affirmation, die bestätigt, dass das gewünschte Verhalten zu einem Teil Ihres Wesens geworden ist. Jedes Mal, wenn Sie auch nur ein wenig von dem erreicht haben, was Sie sein wollen, wird dieses visualisierte Potenzial in greifbarere Nähe rücken. Und je öfter Sie störende Gedanken abwerfen und Selbstzweifel mit dem festen Glauben ersetzen, dass Sie erfolgreich sein werden, desto schneller werden Sie Fortschritte machen. Üben Sie sich darin, bewusst zu leben, und achten Sie auf das, was Ihr Leben entscheidend beeinflusst: Sind es Ihre Gewohnheiten, Ihr Bekanntenkreis und die äußere Umgebung oder Ihr wahres Selbst – Ihre Seele? Vergessen Sie nicht, dass Sie fähig sind, jeden Tag, jeden Augenblick zu entscheiden, was Sie denken und tun werden. Wählen Sie Ihre Gedanken und Handlungen mithilfe seelischer Unterscheidungskraft und der Macht des freien Willens – dann kann nichts Ihre Reise in die Freiheit aufhalten.

Herz und Geist immer mehr in Gott zu versenken, ist der beste Entschluss, den Sie in diesem Jahr fassen können. Wenn Gottes Allmacht hinter Ihnen steht, können Sie alles erreichen. Im Licht dieser inneren Verbindung können unerwünschte Verhaltensmuster aufgelöst werden, und durch die verwandelnde Berührung der göttlichen Liebe wird es Ihnen schließlich möglich sein, sich dem Einfluss der Maya auf Ihr Leben zu entziehen. Dann beherrschen Sie Ihre Gedanken und Ihre Handlungen und folglich auch Ihr Schicksal. Guruji hat uns gesagt: »Wahrhaft siegreich ist derjenige, der Herr über sein Ich wird – der sein begrenztes Bewusstsein und seine seelischen Fähigkeiten ins Grenzenlose erweitert. Dabei könnt ihr so weit gehen, wie ihr wollt, alle Begrenzungen hinter euch lassen und über alle Hindernisse im Leben siegen.« Mögen Ihre Bemühungen in diesem neuen Jahr Sie immer näher an diesen höchsten Sieg heranführen.

Ihnen und Ihren Lieben wünsche ich ein gesegnetes neues Jahr
Bruder Chidananda

Copyright © Self-Realization Fellowship. Alle Rechte vorbehalten.