|
Meditationsveranstaltungen in Ihrer Nähe

Meditationsgruppen für Erwachsene

Hollywood-TempelDie Self-Realization Fellowship hat weltweit mehr als 500 Tempel, Retreats, Ashrams und Meditationszentren [dieser Link führt auf eine englische SRF-Webseite], die allen interessierten Suchenden die Möglichkeit bieten, zusammenzukommen und die Kraft von Gruppenmeditationen zu erleben. Wöchentliche Gottesdienste beinhalten Lesungen aus Paramahansa Yoganandas Schriften sowie Zeiten, in denen andächtig gesungen, still meditiert und gebetet wird.

Um Anleitungen für die Meditationstechniken zu erhalten, die Paramahansa Yogananda lehrt, schreiben Sie sich bitte für die Lehrbriefe der Self-Realization Fellowship ein. 

 


  

Sonntagsschulen für Kinder

Sonntagsschulen für KinderSonntagsschulen gibt es in allen unseren Tempeln in Kalifornien und Arizona sowie in vielen größeren Zentren und Meditationsgruppen weltweit. Alle Kinder, bei denen Interesse an der Lehre und der Lebensweise der SRF besteht, sind willkommen; Vorkenntnisse der SRF-Lehre sind nicht erforderlich.

 

 

 

 

 



Veranstaltungen für Jugendliche

Veranstaltungen für JugendlicheDas Hauptziel der Veranstaltungen für Jugendliche und der jeden Sommer stattfindenden Jugendprogramme zur richtigen Lebensführung (»How-to-live programs«) ist es, die Lehre der Self-Realization Fellowship zu studieren und zu praktizieren. Zu den Aktivitäten gehören unter anderem Aufladeübungen und Meditation, Kirtan (andächtiges Singen), das Anwenden von Affirmationen, Innenschau sowie die Teilnahme an Gedenkfeiern zu Ehren der SRF-Gurus (je nach Veranstaltungsort kann das Programm variieren).

 

 









Vortragsreisen


VortragsreisenJedes Jahr besuchen Mönche und Nonnen der Self-Realization Fellowship Städte in der ganzen Welt, um Vorträge, Mitgliederveranstaltungen und regionale Retreats (Wochenenden der inneren Einkehr) zu halten:

Vortragsreisen bieten sowohl Interessierten eine Einführung in die Lehre Paramahansa Yoganandas als auch vertiefende Anleitungen zu den SRF-Meditationstechniken für diejenigen, welche die Lehrbriefe studieren.

Bei den Veranstaltungen für Mitglieder und bei den Retreats
werden die Meditationstechniken der SRF gelehrt und Möglichkeiten zur Gruppenmeditation und zum Satsanga (informelle Gespräche) angeboten.

Eine vollständige Liste aller Orte und Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsplan.
 

gold lotus rule


Informieren Sie sich über die geplanten Veranstaltungen in Ihrer Nähe.
Wenden Sie sich an den Tempel, das Zentrum oder die Meditationsgruppe vor Ort.

 

Wenn Sie gerne die Meditationstechniken, die Paramahansa Yogananda lehrt, für sich zu Hause studieren möchten, informieren Sie sich bitte über die SRF-Lehrbriefe für das Selbststudium.