|
Wie man wahren Erfolg und Wohlstand erreicht

Auszüge aus den Schriften Paramahansa Yoganandas

Brunnen vor dem Lake Shrine Tempel

Wahrer Erfolg

Es ist nicht so einfach, Erfolg zu haben; denn das hängt nicht allein davon ab, über wie viel Geld und materiellen Besitz ihr verfügt. Erfolg hat eine viel tiefere Bedeutung. Er lässt sich nur daran messen, inwieweit ihr an eurem inneren Frieden und eurer Selbstbeherrschung festhalten könnt, sodass ihr in allen Lebenslagen glücklich seid. Das ist wahrer Erfolg!

lotus gold left

Das Geheimnis des Erfolgs und Glücks liegt in eurem Inneren. Wenn ihr materiellen Erfolg und Wohlstand erreicht habt, innerlich aber nicht zufrieden seid, so ist das kein echter Erfolg. Ein Millionär, der sich nicht glücklich fühlt, ist auch nicht erfolgreich. Das soll nicht heißen, dass ihr mit einer Million Dollar nicht erfolgreich sein könnt. Ob ihr reich oder arm seid, wahren Erfolg im Leben habt ihr nur dann, wenn ihr glücklich seid.

 

Vom Gebrauch dynamischer Willenskraft

Nichts ist unmöglich, es sei denn, ihr haltet es dafür.

Mann schaut über Gebirge

lotus gold left

Als sterbliches Wesen seid ihr begrenzt, aber als Kinder Gottes habt ihr keinerlei Grenzen. …Richtet eure Aufmerksamkeit auf Gott, dann werdet ihr alle Kraft erhalten, die ihr zum Erreichen eurer Ziele braucht.

Der Wille ist das Werkzeug des in euch schlummernden Ebenbildes. Im Willen offenbart sich Gottes grenzenlose Kraft – die Kraft, die alle Naturkräfte bewegt. Da ihr Ihm zum Bilde geschaffen seid, gehört diese Kraft auch euch und kann alles vollbringen, was ihr euch wünscht.

lotus gold left

Wenn ihr entschlossen seid, Gutes zu tun, werdet ihr es auch vollbringen; doch ihr müsst bis zum Schluss dynamische Willenskraft anwenden. Ganz gleich, wie die äußeren Umstände sein mögen, wenn ihr es immer wieder versucht, wird Gott die nötigen Mittel bereitstellen und euren Willensaufwand belohnen. Auf diese Wahrheit bezog sich Jesus, als er sprach: »So ihr Glauben habt und nicht zweifelt, so ihr werdet sagen zu diesem Berge: Hebe dich auf und wirf dich ins Meer! So wird’s geschehen.« (Matthäus 21, 21) Wenn ihr unaufhörlich euren Willen gebraucht, wird er euch Erfolg, Gesundheit und auch die nötigen Mittel verschaffen, mit denen ihr anderen helfen könnt – ganz gleich, welche Rückschläge es geben mag; und vor allem wird er euch zur Vereinigung mit Gott verhelfen. 

lotus gold left

Das menschliche Gehirn sagt sich immer wieder: »Es geht nicht.« Da der Mensch in eine Familie hineingeboren worden ist, die bestimmte Eigenschaften und Gewohnheiten hat, wird er von diesen beeinflusst, sodass er glaubt, er könne gewisse Dinge nicht tun: Er kann nicht lange spazieren gehen, er kann dies und jenes nicht essen, er kann dies und das nicht ausstehen. Dieses »Ich kann nicht« muss ausgemerzt werden. Ihr habt die Kraft in euch, alles zu vollbringen, was ihr euch vornehmt; diese Kraft liegt in eurem eigenen Willen.

lotus gold left

Wenn ihr mit dynamischer Willenskraft an einem gewissen Gedanken festhaltet, wird er schließlich greifbare Formen annehmen. 

lotus gold left

Mit dynamischer Willenskraft einen Gedanken mit sich herumtragen bedeutet, dass man so lange an ihm festhält, bis die gedankliche Vorstellung zu einer dynamischen Kraft geworden ist. Wenn ein Gedanke durch Willenskraft dynamisch gemacht wird, kann er sich entsprechend der geistigen Schablone, die ihr entworfen habt, manifestieren.

lotus gold left

Wie könnt ihr Willenskraft entwickeln? Wählt euch irgendein Ziel, von dem ihr meint, dass ihr es nicht erreichen könnt, und versucht dann mit aller Kraft, es dennoch zu erreichen. Wenn ihr Erfolg damit gehabt habt, sucht euch etwas Schwierigeres aus und schult euren Willen auf diese Weise. Wenn ihr große Schwierigkeiten habt, betet aus ganzem Herzen: »Herr, verleihe mir die Kraft, über all meine Schwierigkeiten zu siegen.« Ihr müsst euren Willen gebrauchen, ganz gleich, wo ihr seid und wer ihr seid. Ihr müsst fest entschlossen sein! Gebraucht euren Willen sowohl in geschäftlichen Dingen als auch in der Meditation.

lotus gold left

Ob ihr Erfolg oder Misserfolg habt, wird in euren eigenen Gedanken entschieden. Auch wenn die ganze übrige Gesellschaft eine negative Meinung von euch hat, ihr aber euren siegreichen, von Gott verliehenen Willen anwendet und überzeugt seid, dass ihr nicht so elend weiterleben müsst, werdet ihr plötzlich eine göttliche Kraft in euch aufsteigen fühlen; ihr werdet sehen, dass der Magnetismus dieser Überzeugungskraft euch eine neue Welt aufschließt.

 

Wie man mit Misserfolg fertig wird

Wasserfall in Encinitas mit Blume

Die Zeit der Misserfolge ist die beste Zeit, die Saat des Erfolges zu säen. Selbst wenn die äußeren Umstände euch Schaden zugefügt haben, dürft ihr den Kopf nicht hängen lassen. Versucht es immer wieder, ganz gleich, wie oft euch etwas misslingt. Kämpft auch dann noch, wenn ihr denkt, dass ihr euer Möglichstes getan habt und nicht mehr kämpfen könnt. Kämpft so lange, bis eure Bemühungen mit Erfolg gekrönt werden. 

lotus gold left

Ihr müsst psychologische Methoden anwenden, wenn ihr erfolgreich sein wollt. Einige Leute sagen: »Man darf gar nicht über Fehlschläge reden.« Aber das allein hilft nicht. Untersucht zuerst die Ursachen eurer Misserfolge, zieht die nötige Lehre aus euren Erfahrungen und denkt dann nicht mehr daran. Selbst wenn ein Mensch viele Male versagt hat, jedoch weiterhin vorwärts strebt und sich innerlich nie geschlagen gibt, ist er in Wirklichkeit erfolgreich.

lotus gold left

Es mag schwarze Tage im Leben geben, Schwierigkeiten mögen sich einstellen, ihr mögt eine gute Chance verpassen, aber sagt niemals: »Ich bin am Ende; Gott hat mich verlassen.« Wer könnte einem solchen Menschen noch helfen? Die Familie mag euch verlassen; das Glück mag euch scheinbar verlassen; alle Menschen und Naturkräfte mögen sich gegen euch stellen; doch mit der Fähigkeit göttlicher Initiative könnt ihr alle Tücken des Schicksals, die ihr durch eure früheren Handlungen verursacht habt, vereiteln und siegreich euren Einzug ins Paradies halten. 

lotus gold left

Ganz gleich, wie oft ihr scheitert, versucht es immer wieder. Was auch geschehen mag, lasst euch in eurem Entschluss nicht wankend machen, sondern sagt euch: »Auch wenn die Welt in Scherben gehen sollte, will ich dennoch mein Bestes geben.« Auf diese Weise wendet ihr dynamischen Willen an und werdet Erfolg haben. Es ist dieser dynamische Wille, der den einen Menschen reich, den anderen stark und den dritten zu einem Heiligen macht.

 

 Konzentration – der Schlüssel zum Erfolg

Die Wurzel vieler Misserfolge im Leben ist Mangel an Konzentration. Die Aufmerksamkeit gleicht einem Scheinwerfer. Wenn er sein Licht über ein weites Gebiet ausstrahlt, werden die verschiedenen Gegenstände darin nur schwach beleuchtet; richtet er sich aber jeweils nur auf einen Gegenstand, wird sein Strahl machtvoll. Große Menschen besitzen gute Konzentrationskraft. Sie richten ihre ganze Konzentration auf jeweils nur eine Sache.

lotus gold left

Man sollte wissenschaftliche Konzentrationsmethoden lernen (die in den Self-Realization Fellowship Lehrbriefen gelehrt werden), durch die man seine Aufmerksamkeit von den Gegenständen der Zerstreuung zurückziehen und sie auf jeweils nur einen Gegenstand richten kann. Mit Hilfe der Konzentration kann man von der unermesslichen Kraft des Geistes Gebrauch machen und all das vollbringen, was man sich vorgenommen hat; und man kann auch alle Türen verriegeln, die zum Fehlschlag führen.

lotus gold left

Wir sollten die nächstliegenden Aufgaben mit ganzer Energie angehen und vollkommen lösen. Dies sollte unsere Lebensphilosophie sein.

lotus gold left

Die meisten Menschen tun alles nur halbherzig. Sie gebrauchen nur ein Zehntel ihrer Konzentrationskraft. Deshalb haben sie keinen Erfolg. ...Tut alles mit ganzer Aufmerksamkeit. Diese konzentrierte Kraft erlangt man durch die Meditation. Wenn ihr von dieser Brennkraft Gottes Gebrauch macht und sie auf irgendein Ziel richtet, werdet ihr Erfolg haben.

 

Kreativität

Stellt euch auf die schöpferische Kraft des GEISTES ein. Dann habt ihr mit der Unendlichen Intelligenz Verbindung aufgenommen, die euch richtig lenken und all eure Probleme lösen wird. Und dann werden aus der dynamischen Quelle eures eigenen Wesens ungeahnte Kräfte fließen und euch dazu befähigen, in jedem Tätigkeitsbereich Schöpferisches zu leisten.

lotus gold left

Fragt euch einmal: »Habe ich je versucht, etwas zu tun, was noch keiner vor mir getan hat?« Das ist nämlich der Ausgangspunkt der Initiative. Wenn ihr noch nicht einmal so weit gedacht habt, gehört ihr zu den Hunderten von Menschen, die glauben, sie könnten nichts anderes tun als das, was sie gewohnt sind. Sie gleichen Schlafwandlern, die von ihrem Unterbewusstsein gelenkt werden, und deren Bewusstsein nur der Kraft von 1 PS entspricht.

Wenn ihr bis jetzt in diesem somnambulen Zustand gelebt habt, rüttelt euch mit folgenden Gedanken wach: »Ich besitze als Mensch die höchste Fähigkeit der Initiative. Jedes menschliche Wesen ist mit einem Kraftfunken begabt, der es befähigt, etwas zu erschaffen, was noch keiner vorher zustande gebracht hat. Doch weiß ich auch, wie leicht ich mich vom Bewusstsein irdischer Begrenzungen, unter dem die ganze Welt leidet, täuschen lassen kann – wenn ich mich nämlich von meiner Umgebung hypnotisieren lasse!«

lotus gold left

Was ist Initiative? Es ist die schöpferische Kraft in euch – ein Funke des Unendlichen Schöpfers. Initiative verleiht euch die Kraft, irgendetwas zu vollbringen, was noch niemand vor euch vollbracht hat. Sie spornt euch an, neue Wege zu beschreiten. Die Leistungen eines Menschen mit Initiative gleichen Sternschnuppen – denn er erschafft Dinge aus dem Nichts und beweist damit, dass das scheinbar Unmögliche möglich gemacht werden kann, wenn man von der großen erfinderischen Kraft des GEISTES Gebrauch macht.

lotus gold left

Wer kreativ veranlagt ist, wartet nicht erst auf eine Gelegenheit und klagt nicht die Umstände, das Schicksal und die Götter an. Er packt Gelegenheiten beim Schopf oder erschafft sie selbst mit dem Zauberstab seines Willens, seiner forschenden Bemühungen und seiner Unterscheidungskraft.

lotus gold left

Bevor ihr irgendetwas Wichtiges unternehmt, setzt euch still hin, beruhigt eure Sinne und Gedanken und meditiert tief. Dann wird euch die große, schöpferische Kraft des GEISTES richtig leiten.

lotus gold left

Immer, wenn ihr etwas erschaffen wollt, verlasst euch nicht auf äußere Quellen; taucht tief in euer Inneres und sucht nach der Unendlichen Quelle. Alle erfolgreichen Geschäftsmethoden, alle Erfindungen, alle Melodien und alle inspirierenden Gedanken und Werke sind in den Annalen Gottes aufgezeichnet.

Teich mit Fischen in Encinitas

 

  Wie man bei allem Erfolg haben kann

Am weisesten ist, wer Gott sucht. Am erfolgreichsten ist, wer Gott gefunden hat.

lotus gold left

Große Lehrer werden euch nie dazu raten, nachlässig zu sein; sie werden euch zu einem ausgeglichenen Leben anhalten. Zweifellos müsst ihr arbeiten, um essen und euch kleiden zu können. Wenn ihr aber zulasst, dass eine bestimmte Pflicht einer anderen widerspricht, dann handelt es sich nicht um eine echte Pflicht. Tausende von Geschäftsleuten sind ständig damit beschäftigt, Reichtümer anzusammeln; und sie vergessen, dass sie sich dadurch auch einen Herzfehler zuziehen. Wenn euch die Pflicht, Wohlstand zu erwerben, die Pflicht gegenüber eurer Gesundheit vergessen lässt, dann ist sie keine richtige Pflicht. Man muss sich auf harmonische Weise entwickeln. Es hat keinen Sinn, sich hauptsächlich um einen schönen Köper zu bemühen, wenn dieser nur ein Zwergengehirn beinhaltet. Auch der Geist muss entwickelt werden. Und wenn ihr strahlende Gesundheit und Wohlstand und Intelligenz besitzt, aber nicht glücklich seid, dann ist euer Leben immer noch nicht erfolgreich. Doch wenn ihr ehrlich sagen könnt: »Ich bin glücklich, und keiner kann mir mein Glück nehmen«, dann seid ihr zu Königen geworden – dann habt ihr das Ebenbild Gottes in euch entdeckt.

lotus gold left

Eine andere Voraussetzung für den Erfolg ist, dass wir nicht nur Harmonie und Erfolg in unser eigenes Leben bringen, sondern auch andere Menschen daran teilhaben lassen. 

lotus gold left

Das Leben sollte vor allem Dienst sein. Ohne dieses Ideal erfüllt die euch von Gott verliehene Intelligenz nicht ihren Zweck. Wenn ihr im Dienst an anderen euer eigenes kleines Ich vergesst, werdet ihr den GEIST – das große SELBST – fühlen. So wie die belebenden Strahlen der Sonne allen Wesen zum Wachstum verhelfen, so sollt auch ihr die Strahlen der Hoffnung in die Herzen der Armen und Verlassenen senden, sollt den Herzen der Verzweifelten Mut einflößen und in den Herzen derer, die sich für erfolglos halten, ein neues Licht der Hoffnung anzünden. Wenn ihr erkannt habt, dass das Leben ein freudiger Kampf der Pflicht und gleichzeitig ein vorübergehender Traum ist, und wenn ihr bestrebt seid, andere glücklich zu machen und ihnen Liebe und Frieden zu schenken, dann ist euer Leben in Gottes Augen ein Erfolg.

 

 Wohlstand und Fülle

Wer nur nach eigenem Wohlstand trachtet, wird schließlich unweigerlich in Armut geraten oder unter geistigem Zwiespalt zu leiden haben. Wer jedoch die ganze Welt als seine Heimat betrachtet und aufrichtig für das Wohl aller Menschen und der ganzen Welt arbeitet, findet schließlich den ihm zustehenden Wohlstand. Das ist ein geheimes, unfehlbares Gesetz.

lotus gold left

Tut jeden Tag etwas Gutes, um anderen zu helfen, selbst wenn es sich nur um Kleinigkeiten handelt. Wenn ihr Gott lieben wollt, müsst ihr auch die Menschen lieben. Sie sind Seine Kinder. Ihr könnt den Bedürftigen auf materielle Weise helfen und den Traurigen auf geistige Weise, indem ihr ihnen Trost spendet; ihr könnt den Furchtsamen eure göttliche Freundschaft schenken und die Schwachen moralisch unterstützen. Ihr sät auch viel Gutes, wenn ihr andere Menschen zu Gott hinführt und größere Liebe zu Gott und tieferen Glauben in ihnen erweckt. Wenn ihr aus dieser Welt scheidet, müsst ihr allen irdischen Besitz zurücklassen, doch all das Gute, das ihr getan habt, folgt euch nach. Reiche Leute, die sehr geizig gewesen sind, und Egoisten, die anderen nie geholfen haben, erlangen in ihrem nächsten Leben keinen Wohlstand. Doch solche, die gern schenken und ihren Reichtum mit anderen teilen, werden den Wohlstand anziehen, auch wenn sie anfangs nur wenig haben. Das ist Gottes Gesetz.

lotus gold left

Stellt euch den göttlichen Überfluss wie einen starken, erfrischenden Regen vor; ein beliebiges Gefäß, das ihr gerade zur Hand habt, wird ihn auffangen. Wenn ihr einen Blechnapf hinhaltet, erhaltet ihr nur so viel, wie er fassen kann. Wenn ihr eine Schüssel hinhaltet, wird diese ganz gefüllt. Welches Gefäß haltet ihr nun der Göttlichen Fülle hin? Vielleicht hat euer Gefäß ein Loch. Sollte das der Fall sein, müsst ihr es reparieren, indem ihr alle Angst, allen Hass, Zweifel und Neid ausräumt und es mit dem reinigenden Wasser des Friedens, der Heiterkeit, Hingabe und Liebe säubert. Göttlicher Überfluss entspricht dem Gesetz des Dienens und der Großzügigkeit. Gebt und dann empfangt. Gebt der Welt das Beste, was ihr habt, und das Beste wird zu euch zurückkehren.

 

 Bestätigungen für den Erfolg

Ich will vorwärtsschreiten im festen Vertrauen, dass die Macht des allgegenwärtigen Guten mir das, was ich brauche, zur rechten Zeit beschaffen wird.

lotus gold left

In mir schlummern unendliche schöpferische Kräfte. Ich will nicht ins Grab gehen, ehe ich nicht gewisse Dinge vollbracht habe. Ich bin ein Gottmensch, ein Vernunftwesen. Ich bin die Kraft des GEISTES – die dynamische Quelle meiner Seele. Ich will in der Geschäftswelt, im Reich der Gedanken und in der Sphäre der Weisheit neue Entdeckungen machen. Ich und mein Vater sind eins. Ich kann – ebenso wie mein Vater und Schöpfer – alles, was ich mir wünsche, erschaffen.

Kürbisse und Lotus-Turm in Encinitas


 

 Bestätigungen für den Empfang Göttlicher Fülle

O Vater, ich wünsche mir Reichtum, Gesundheit und Weisheit in Hülle und Fülle – doch nicht aus irdischen Quellen! Lass mich alles aus Deinen allbesitzenden, allmächtigen, allgütigen Händen empfangen.

Ich will kein Bettler sein und um begrenzte irdische Besitztümer, Gesundheit und Wissen bitten. Ich bin Dein Kind und fordere als solches meinen Anteil an Deinem grenzenlosen Reichtum.

 

lotus gold left

Göttlicher Vater, dies ist mein Gebet: Es soll mir gleich sein, was ich an bleibendem Besitz erwerbe; ich bitte Dich nur um Kraft, damit ich mir das, was ich täglich brauche, nach Wunsch beschaffen kann.

 

 

 

 Lesen sie mehr zu diesem Thema:
 

 

Copyright © Self-Realization Fellowship. Alle Rechte vorbehalten.