|
Intuition - Wegweiser der Seele

Auszüge aus den Schriften  Paramahansa Yoganandas  

Wenn der menschliche Geist vollkommen ruhig ist, erwacht die Intuition – die wegweisende Stimme der Seele – ganz von selbst. ...Ziel der Yoga-Wissenschaft ist es also, den Geist zu beruhigen, damit er den unfehlbaren Rat der inneren Stimme vernehmen kann.

lotus gold left

»Versucht all eure Probleme durch Meditation zu lösen«, sagte Lahiri Mahasaya. »Hört auf die innere Stimme, die aus jedem Dilemma einen Ausweg weiß. Die Menschen haben eine unglaubliche Geschicklichkeit, sich in Schwierigkeiten zu bringen, aber der Göttliche Helfer ist nicht weniger einfallsreich.«

lotus gold left

Leuchtfeuer-Statue

Gott will zwar, dass ihr euch auf Ihn allein verlasst, aber damit meint Er nicht, dass ihr nicht selbst nachdenken sollt; Er will, dass ihr eure Intuition gebraucht. Das heißt, wenn ihr euch nicht zuerst um bewussten Einklang mit Gott bemüht, trennt ihr euch von der Quelle und könnt deshalb Seine Hilfe nicht empfangen. Wenn ihr euch jedoch in jeder Lage zuerst an Ihn wendet, wird Er euch führen. Er wird euch zeigen, worin eure Fehler bestehen, damit ihr euch ändern und eurem Leben eine neue Richtung geben könnt.

lotus gold left

Vergesst eines nicht: Statt euch unzählige Gedanken zu machen, ist es besser, wenn ihr euch still hinsetzt und über Gott meditiert, bis ihr inneren Frieden fühlt. Sagt dem Herrn: »Ich kann mein Problem allein nicht lösen, auch nicht mit endlosen Überlegungen, aber ich kann es lösen, wenn ich es in Deine Hände lege, wenn ich vor allem um Deine Führung bitte und mir dann die verschiedenen Möglichkeiten für eine Lösung durch den Kopf gehen lasse.« Gott hilft denen, die sich selbst helfen. Nachdem ihr in der Meditation zu Gott gebetet habt und eure Gedanken sich beruhigt haben und wenn ihr voller Vertrauen seid, werden euch verschiedene Lösungen der Probleme einfallen; mit ruhigem Geist seid ihr in der Lage, euch die beste davon auszusuchen. Handelt entsprechend, dann werdet ihr Erfolg haben. Auf diese Weise kann man die Wissenschaft der Religion im täglichen Leben anwenden.

lotus gold left

Um den Zustand intuitiver Ruhe zu erlangen, muss man sein inneres Leben entfalten. Ist die Intuition entsprechend entwickelt, vermittelt sie einem das sofortige Erkennen der Wahrheit. Auch ihr könnt diese wunderbare Erfahrung machen. Die Meditation wird euch dazu verhelfen.

lotus gold left

»Solange die Menschen noch nicht gelernt haben, sich auf den Göttlichen Willen einzustellen, werden sie immer wieder leiden müssen«, sagte Sri Yukteswar. »Denn was ›Gott lenkt‹, entspricht nicht immer dem, was der ichbetonte, intelligente ›Mensch denkt‹. Gott allein kann unfehlbaren Rat erteilen; denn Er und kein anderer trägt die Last des Kosmos.«

lotus gold left

Geht jeden Morgen und Abend in die Stille und meditiert tief, denn Meditation ist die einzige Methode, die euch dazu verhilft, zwischen Wahrheit und Irrtum zu unterscheiden.

lotus gold left

Lasst euch von eurem Gewissen leiten – von der euch innewohnenden göttlichen Unterscheidungskraft.

lotus gold left

Gott flüstert im Tempel eures Gewissens zu euch; Er ist das Licht der Intuition. Ihr wisst, wenn ihr etwas Unrechtes tut; ihr fühlt es mit jeder Faser eures Herzens. Und dieses Gefühl ist Gottes Stimme. Wenn ihr nicht auf Ihn hört, schweigt Er. Aber sobald ihr aus eurer Täuschung erwacht und das Richtige tun wollt, wird Er euch leiten.

lotus gold left

Wenn ihr immer der inneren Stimme des Gewissens folgt, welche die Stimme Gottes ist, werdet ihr zu wahrhaft sittlichen und vergeistigten Menschen – zu echten Friedensstiftern.

lotus gold left

Wenn wir den Himmlischen Vater wirklich kennen, dann wissen wir auch die Lösungen all unserer Probleme und der Probleme der ganzen Welt. Warum leben wir, und warum sterben wir? Warum geschieht dieses jetzt, und warum geschah jenes in der Vergangenheit? Ich bezweifle, dass jemals ein Heiliger auf die Erde kommen wird, der alle Fragen der Menschen beantwortet. Doch im Tempel der Meditation lassen sich die Rätsel des Lebens lösen, die eure Herzen so beunruhigen. Wir werden die Antworten auf die verwirrenden Fragen des Lebens erhalten und alle Schwierigkeiten meistern, wenn wir mit Gott in Verbindung sind.

 

Gebete und Affirmationen

Himmlischer Vater, Dein kosmisches Leben und ich, wir sind eins. Du bist das Meer, ich bin die Welle: Wir sind eins.

Ich verlange mein göttliches Erbteil, denn ich weiß intuitiv, dass alle Weisheit und alle Kraft bereits in meiner Seele schlummern.

Heute und allezeit steht Gott unmittelbar hinter meiner Vernunft und leitet mich, damit ich immer das Rechte tue.

lotus gold left

Himmlischer Vater, Mutter, Freund, geliebter Gott, ich will denken, ich will wollen, ich will handeln, doch lenke Du mein Denken, Wollen und Handeln, damit ich in allem das Richtige tue.

 

Mehr zu diesem Thema