|
Die Guru-Jünger-Beziehung

Paramahansa Yogananda, Denver Colorado, 1931 Die Aufgabe des Gurus

Ein wahrer Guru ist kein gewöhnlicher geistiger Lehrer, sondern jemand, der Einheit mit Gott erlangt hat und der deshalb qualifiziert ist, andere zu diesem Ziel zu führen.

Die heiligen Sanskritschriften beschreiben den Guru als »Austreiber der Dunkelheit« (gu, »Dunkelheit«, und ru, »das, was austreibt«). Es ist die Aufgabe des Gurus, seinen Jüngern dabei zu helfen, Befreiung in Gott zu erlangen – durch ein sehr persönliches geistiges Band zwischen Guru und Jünger, eine Einheit, die aus loyalen spirituellen Bemühungen auf Seiten des Jüngers und dem göttlichen Segen des Gurus besteht. In der Bhagavad-Gita verkörpert Arjuna den idealen Gottsucher, den vollkommenen Jünger. 

Wenn Schüler, die die Lehrbriefe der Self-Realization Fellowship studieren, in den Kriya-Yoga eingeweiht werden, werden sie zu Jüngern von Paramahansa Yogananda und seiner Linie von Gurus.

 

Paramahansa Yogananda – der Letzte in der Linie der SRF-Gurus

Vor seinem Ableben sagte Paramahansa Yogananda, dass es Gottes Wunsch ist, dass er der Letzte in der Linie der SRF-Gurus sein soll. Nach ihm soll weder ein Jünger noch ein führendes Mitglied seiner Organisation jemals den Titel eines Gurus führen.

Diese göttliche Verfügung ist in der Religionsgeschichte nicht einzigartig. Nach dem Ableben von Guru Nanak, dem großen Heiligen der Sikh-Religion in Indien, gab es die übliche Nachfolge von Gurus. Der zehnte Guru dieser Linie gab bekannt, dass er der Letzte in der Linie seiner Gurus sei und dass von da ab die Lehre als der Guru betrachtet werden solle.

Paramahansaji versicherte, dass er nach seinem Ableben weiterhin durch die Organisation wirken werde, die er gegründet hatte, die Self-Realization Fellowship / Yogoda Satsanga Society of India. Er sagte: »Wenn ich nicht mehr bin, wird die Lehre der Guru sein. …. Durch meine Lehre werdet ihr mit mir und den großen Gurus, die mich gesandt haben, in Einklang sein.«

 

In der Autobiographie eines Yogi.
können Sie mehr über Paramahansa Yogananda und seinen Guru erfahren.

Tonaufnahmen über das Guru-Jünger-Verhältnis:
CD: The Guru - Messenger of TruthCD: The Importance of a True Guru